178

Direktor Peter Bak, Corn. Bak, Assendelft:

“Das Aufzuchtresultat ist einfach besser”

Das Veredelungs- und Aufzuchtunternehmen Corn. Bak aus Assendelft verwendet seit 2008 den kleinen Vliestopf von Green Products. “Das ist eine enorme Verbesserung gegenüber der früheren Situation. Damals pflanzten wir die Sämlinge und Vitropflänzchen für unsere Bromelias in Trays mit loser Erde”, so erzählt Direktor Peter Bak. “Jetzt bekommen wir gebrauchsfertige Töpfchen mit Pflanzlöchern geliefert. Das bedeutet schon eine Handlung weniger. Mindestens so wichtig ist aber die hohe und konstante Qualität dieser Töpfchen. Sie passen perfekt in unseren automatisierten Aufzuchtprozess und das Resultat ist einfach besser.”

Preis /Qualität
Vor dieser Umschaltung fand eine mehrjährige Testphase statt, bei der Produkte verschiedener Lieferanten erprobt wurden. “Green Products hatte das beste Preis-/Qualitätsverhältnis, und man denkt mit dem Kunden mit”, so fasst es Bak zusammen.
Um eine maximale Qualität der Bohrlöcher zu sichern, wurde eine Maschine von einem Spezialunternehmen entwickelt. “Diese Maschine wurde dann in Absprache in die Produktionslinie bei Green Products integriert”, fährt der Direktor fort. “Und das funktioniert prima.”

Minitöpfchen
Peter Bak bezeichnet die Zusammenarbeit mit Green Products als angenehm. “Die Wege sind kurz und wir kennen die Mitarbeiter, die dort an den Maschinen stehen. Sie verstehen unsere Arbeit gut. Auch das trägt zum Vertrauen in eine längere Zusammenarbeit bei.”

Auf die Frage, ob er noch Wünsche hat, antwortet Bak: “Ein noch kleineres Töpfchen als das mit 2cm Durchmesser wäre für unsere Sämlinge ideal. Green Products hat mit der Entwicklung begonnen, und wir hoffen, dass unser Wunsch in absehbarer Zeit in Erfüllung geht!”

Kataloge - Deutsch

Download the brochure